(Kurs ID: 11)

HFC-Einführungskurs

Stufe

1: Basis - Grundlagen

nächste Termine

19. März 2024

06. Juni 2024

22. Oktober 2024

Beschreibung

Hybrid Fiber Coax Netze sind moderne Kommunikationsnetze mit einem Mix aus Glasfaser- und Koaxialkabel. Sie transportieren Unterhaltungsangebote und schnelle Internetverbindungen zuverlässig zum Konsumenten und sind in der Schweiz und weltweit stark verbreitet.

Für die Arbeit in einem Betrieb, rund um ein Kommunikationsnetz, ist ein Basis Know-how des stark technisch orientierten Umfelds sehr wichtig. Der HFC Basiskurs vermittelt Ihnen die wichtigsten Grundkenntnisse für alle Aufgabengebiete rund um ein Kommunikationsnetz. Dieser Kurs schafft das Grundverständnis für die wichtigsten Aspekte und die fundamentalen Themen rund um die Dienste, die Signale, die Technologien, den Aufbau, die Infrastruktur und die Bedeutung der wichtigsten Trends der Zukunft.

Ob Neueinsteiger, Techniker, Telefonsupporter, Sachbearbeiter oder leitende Angestellte, dieser Kurs ist breit abgestützt und fördert Ihr Verständnis rund um die Kommunikationsnetze. Der Kurs ermöglicht das fachlich korrekte Verständnis des Kommunikationsnetzes und vereinfacht die Kommunikation unter allen Mitarbeitern verschiedener Abteilungen und mit externen Partnern. Als gut strukturierte Basis bietet Ihnen unser HFC Basiskurs eine vielversprechende Grundlage für die berufliche Zukunft und für unsere weiteren Aufbaukurse.

 

Zielgruppe

Alle Mitarbeitenden eines Betriebes im HFC-Netz-Umfeld. Neueinsteiger, sowie Shop-, Service- und Support-/Hotline-Mitarbeitende, Marketing + Administration, Techniker (Netz & Zentralen), Installateure, Elektriker, Planer, Projektleiter, Technische Leiter, Entscheidungsträger, leitende Angestellte und Interessierte.

 

Voraussetzungen

Für diesen Grundkurs sind keine besonderen Vorkenntnisse notwendig.

 

Seminarziel

Der Kursteilnehmer kennt den Aufbau, die Struktur und die wichtigsten Komponenten eines Breitband-Kommunikationsnetzes. Er kennt die verbreiteten Signale, Dienste und die Endgeräte der Kunden. Der Teilnehmer kennt die elementaren Begrifflichkeiten und die Masseinheiten/Kenngrössen rund um das Kommunikationsnetz.

Er versteht die Entwicklung und die zukünftigen Herausforderungen der Branche und des Bandbreitenbedarfs.

 

Leitung / Referent

Fachexperte und Kursleiter Signum Engineering

 

Zertifikat

Kursbestätigung Signum Engineering

 

Inhalt


Einleitung - Entstehung HFC-Netze

  • Geschichte & Entwicklung CATV-/Kabelfernsehnetze
  • Einführung Glasfaser/hybride Netze
  • Einführung Rückweg/Zweiwegübertragung von Daten
  • Frequenzbereiche

Marktübersicht Schweiz

  • Kabelnetzunternehmen
  • Signalversorger
  • Verbände und Organisationen
  • Dienstleister und Produktelieferanten

Grundlagen und Begriffserklärung

  • Digital + Analog
  • Optisch + Elektrisch (HF)
  • Frequenzen + Kanäle
  • Wellenlängen

Dienste und Signale

  • Internet
  • Telefon (VoIP)
  • Fernsehen (live, replay, OTT)
  • Radio
  • Mess- und Überwachungssignale

Architekturen und Netztopologien

  • HFC (FTTC, FTTdp, FTTS, FTTB)
  • FTTH, FTTB, FTTP

Infrastruktur und Equipment

  • Funktion und Aufbau
  • Aktivgeräte und Passivteile

Netzstruktur

  • Zentralen
  • Hybride Netze
  • Glasfasernetze
  • Koaxialkabelnetze
  • Hausverteilanlagen

Netzdokumentation und Planung

  • Schemas und Symbole
  • Normen und Richtlinien
  • Planungs- und Dokumentationssoftware

Potenzielle Störungen und Fehlerquellen

  • Signal- und Qualitätsminderungen
  • Ausfälle

Signalqualität und Messen

  • Masseinheiten
  • Messungen
  • Anforderungen und Grenzwerte

Monitoring und Netzüberwachung

  • Standards
  • Tools / Software

Fragen, Diskussion, Erfahrungsaustausch

In der Gruppe und mit dem Kursleiter

Dauer

1 Tag von 09.00 bis 17.00 Uhr (Kurslokal ab 08.30 Uhr geöffnet)


Veranstaltungsort

6048 Horw


Sprache

Deutsch


Kosten und Leistungen

CHF 690.- (pro Teilnehmer exkl. MWST.)

Inklusive sind:

  • Kursunterlagen (Hand-out)
  • Schreibmappe
  • Block und Kugelschreiber

Bei Präsenzkurs ebenfalls:

  • Mittagessen im Restaurant
  • Kaffee & Getränke
  • Pausenverpflegung
  • Gratis Parkplatz


Anmeldung

 


 

Alle Kurstermine als pdf-Dokument

»Kurstermine 2024 als pdf«

 


Das sagen unsere Teilnehmenden

Organisation der Kurse

96%

* Erhebung unter allen Kursteilnehmenden 2022

würden den Kurs weiterempfehlen

100%

* Erhebung unter allen Kursteilnehmenden 2021

Fachliche Qualifikation des Kursleiters

98%

* Erhebung unter allen Kursteilnehmenden 2020


Vermittlung von solidem Fachwissen

Solides Fachwissen zu vermitteln ist ein wertvoller Dienst für unsere Branche. In unseren interessanten Schulungen werden Ihnen die Inhalte neutral und unabhängig von Marken, Herstellern und Lieferanten vermittelt. Die Inhalte werden Ihnen lebhaft und mit viel Bezug zur alltäglichen Praxis erklärt. Das Fachwissen und die Technik stehen im Mittelpunkt eines jeden Kurses. Alle Kursunterlagen sind selbstverständlich stets frisch überarbeitet und auf dem aktuellsten Stand. Teilweise während und insbesondere zwischen den Kursblöcken besteht Zeit für den Erfahrungsaustausch zwischen allen Teilnehmern.


Die besonderen Merkmale unserer Kurse

  • Aktive Know-how Vermittlung

  • Angemessen hohes und verständliches Niveau

  • Unabhängiges Fachwissen

  • Maximal 8 Teilnehmer für maximalen Lernerfolg

Unsere Kurse sind für einzelne Personen oder als exklusive Team-Schulung buchbar.



Wussten Sie? Früher via Suissedigital - heute direkt für Sie

Die Kurse CATV 1 und Fiber-Optik 1 & 2 wurden bis 2014 von Signum Engineering für den Branchenverband Suissedigital durchgeführt. Seit 2015 bieten wir die gefragten Kurse direkt selbst an, da Suissedigital sich entschlossen hatte, selbst keine Schulungen mehr anzubieten. Die Weiterführung der gefragten Kurse ist ein wichtiger Bestandteil der Aus- und Weiterbildung von Fachkräften für unsere Branche.